Verfehlt der Regionalverband Ruhr sein Ziel?